Astronomie in Mecklenburg-Vorpommern

JT14  

14. Jahrestreffen der astronomischen Vereinigungen und Einrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin am 19.11.2022

Beim Treffen im Jahr 2022 in Schwerin stand das Thema „Astrofotografie in M-V“ im Mittelpunkt.

Teilnehmer
Jahrestreffen

Foto: Bernhard Moldenhauer  

Trotz Grippewelle und winterlichen Witterungsbedingungen nahmen 35 Teilnehmer an dem Treffen teil.

Begrüßung
Jahrestreffen

Foto: Henning Schmidt  

Die Teilnehmer wurden im Schweriner Planetarium von den Schweriner Sternfreunden herzlich begrüßt.

Geschichte
Jahrestreffen

Fotos: links von Henning Schmidt und rechts von Torsten Menz  

Bernhard Moldenhauer berichtet in dem ersten Tagesvortrag über die bewegte Geschichte der Sternwarte Schwerin und zeigte dazu eindrucksvolle Film- und Bilddokumente.

Astrofotografie in M-V
Jahrestreffen

Foto: Henning Schmidt  

Torsten Menz vom Schweriner Astronomieverein eröffnete die Vortragsreihe zum diesjährigen Schwerpunktthema „Astrofotografie in M-V“ mit seinem Vortrag „Fotografie der Sonne“.

Mond- und Planetenfotografie
Jahrestreffen

Fotos: links von Henning Schmidt und rechts von Bernhard Moldenhauer  

Anschließend informierte Frank Meyer, ebenfalls vom Schweriner Astronomieverein, die Teilnehmer über die Mond- und Planetenfotografie anhand eigener Bildaufnahmen.

Mittagspause
Jahrestreffen

Foto: Henning Schmidt  

In der anschließenden Mittagspause konnten sich die Teilnehmer mit Getränken und einem Gulasch stärken,

Gespräche
Jahrestreffen

Foto: Bernhard Moldenhauer  

Gespräche führen

Sternwarte
Jahrestreffen

Foto: Henning Schmidt  

oder auch die Sternwarte besichtigen.

Photographie von Galaxien
Jahrestreffen

Foto: Bernhard Moldenhauer  

Nach der Mittagspause schloss Henning Schmidt (Astronomischer Verein Rostock) das Thema Astrofotografie mit einem Referat zur Fotografie von Galaxien und sog. Widefields sowie zum Erstellen von Animationen ab. Der Deep-Sky-Vortrag von Ulf Schliemann (Astronomischer Verein Schwerin) musste leider krankheitsbedingt entfallen.

Sternenpark
Jahrestreffen

Foto: Henning Schmidt  

Mit dem informativen und anschaulich gestalteten Vortrag zum Sternenpark im Naturpark Mecklenburger Schweiz und Nossentiner Heide wechselte Marina Kahrmann (Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide) das Thema und gab viele Einblicke in die Arbeit des Naturparks und Ausblicke für die Zukunft.

Teleskoptreffen
Jahrestreffen

Foto: Henning Schmidt  

In dem anschließenden Beitrag berichtete Armin Liebig (Astronomischer Verein Rostock) anhand von Bildern über das Mecklenburger Teleskoptreffen (MTT) im August 2022.

Generalrestaurierung
Jahrestreffen

Foto: Henning Schmidt  

Über die laufende Generalrestaurierung der Greifswalder Universitätssternwarte informierte Tobias Röwf von den Greifswalder Sternfreunden

„Restaurator“
Jahrestreffen

Foto: Alko Schurr  

sowie live vor Ort und im Video der „Restaurator“ Uwe Meiling aus Zellewitz (Sachsen-Anhalt).

Barther Sternwarte auf dem Fangelturm
Jahrestreffen

Foto: Henning Schmidt  

Erstmals bei einem Jahrestreffen war auch ein Vertreter aus Barth dabei: Jonas Wendlandt berichtete über die kleiner Barther Sternwarte auf dem Fangelturm und deren Zustand und Nutzung. Es wurde der Vorschlag unterbreitet, das nächste Jahrestreffen in Barth stattfinden zu lassen.

Zum Abschluss des Treffens stellte Henning Schmidt den „Charlotte Amateur Astronomers Club von Mecklenburg Country (USA)“ vor und warb um Unterstützung durch weitere Kooperationspartner aus M-V.

14. Jahrestreffen 2022
    Schwerin

13. Jahrestreffen 2021
    Demmin

12. Jahrestreffen 2020
    Heringsdorf

11. Jahrestreffen 2019
    Lübz

10. Jahrestreffen 2018
    Dalwitz

9. Jahrestreffen 2017
    Hanshagen

8. Jahrestreffen 2016
    Demmin

7. JT - 5. NST 2015
    Rostock

6. Jahrestreffen 2014
    Stralsund

5. Jahrestreffen 2013
    Greifswald

4. Jahrestreffen 2012
    Schwerin

3. Jahrestreffen 2011
    Malchin/Remplin

2. Jahrestreffen 2010
    Neubrandenburg

1. Jahrestreffen 2009
    Rostock

Mecklenburger Teleskoptreffen
Standorte
Events